Mehr als Motivation: Ein Krisen-Coaching für Mediaberater von und mit Maria Mpalaoura

Zum ersten Mal fand das RADIO LAB in Form eines Online-Seminars am 29. und 30. April 2020 erfolgreich statt. Die in zwei Tagen und vier Slots angebotenen Seminare waren alle fast ausgebucht. Es wurden zahlreiche Ideen ausgetauscht, wie Sender und Vermarkter in der aktuellen Situation angesichts der Corona-Krise handeln sollen. Vor allem aber wurden alle Teilnehmer durch die positive und frische Art von Maria Mpalaoura, Verkaufstrainerin und Businesscoach, sowie ihren vielen Vorschlägen motiviert. 

Worum ging es genau?

Die Radiozentrale hat als Gattungsmarketing-Initiative ihre Sender und Vermarkter motiviert und in der aktuellen Situation einen kostenfreien Service in Form eines ONLINE RADIO LABS angeboten, um damit direkt die Verkaufsabteilung zu unterstützen.

Die Corona-Krise hat fast alle Branchen und Unternehmen fest im Griff. Das wirkt sich insbesondere auch auf die Werbeeinnahmen der nationalen und regionalen Vermarktungshäuser aus. Lokale und nationale Kunden buchen nicht mehr oder verschieben ihre Kampagnen auf unbestimmte Zeit. Die Umsätze brechen weg. Die Situation und die Umstände erst mal zu akzeptieren und anzunehmen erfordert Kraft und viel Eigenmotivation.

Wie gehen wir mit dieser Situation um? Wie verhalten wir uns und wie kommunizieren wir in dieser Krisenzeit gegenüber unseren Werbekunden, unseren Führungskräften und unseren Kollegen? Wie organisieren wir uns den Tag, die Woche, den Monat? Wie strukturieren wir unseren Tag, wo doch nichts mehr so ist, wie es war? Wie motivieren wir uns, diese Phase – denn es ist eine Phase – durchzuhalten? Wie wappnen wir uns für die Zeit danach? Und mit welchen Ideen kann ich an meine Kunden herantreten?

In den 90min Online-Workshops mit Maria Mpalaoura am 29. und 30. April 2020 haben die Teilnehmer erfahren, was in der aktuellen Situation im Kontakt und der Kommunikation mit Kunden wichtig ist. Wie man Kunden trotz der Krise optimal betreut und ihr Vertrauen behält. Und was man selbst im Homeoffice tun kann, um sich auf die Zeit nach der Krise vorzubereiten.

Über Maria Mpalaoura

Maria Mpalaoura begann ihre Karriere als Verkäuferin 1994 bei rs2 in Berlin, aus dem die TOP Radiovermarktung mit den Sendern rs2, Berliner Rundfunk, Kiss FM und Star FM hervorgegangen ist. Nach 12 Jahren wechselte sie zu ORKLA Media, wo sie die Vermarktung für netzeitung, golem, netdoktor u.a. geleitet hat. Seit 2007 berät und trainiert sie bundesweit Verkaufsorganisationen hauptsächlich in den Medien Radio, Regional-TV, Online und Print. Sie hat in der Steinbeis Universität den Medien MBA und im artop Institut der Humboldt-Universität den Systemisch-interaktiven Coach und Systemischen Mediator abgeschlossen.

„Wenn die Zahl wichtiger ist als der Mensch, der Druck größer ist als der Spaß und die Regeln enger sind als der Freiraum, wirst Du im Verkauf wenig Erfolg haben.“ (Maria Mpalaoura)