Radio verkauft: Wetten Sie nie dagegen!

Anfang Juni 2009 ist auf Initiative und unter Federführung der Radiozentrale eine umfangreiche Kampagne an den Start gegangen, die die Abverkaufsstärke von Radio dokumentierte.

Unter dem Motto „Radio verkauft – wetten Sie nie dagegen“ wurden Unternehmer gezeigt, die die skurrilsten Wetteinsätze einlösten weil sie nicht glauben konnten, dass mit Hilfe von Funk tatsächlich 15 Autos an einem Tag an Neukunden vom Hof gegangen sind oder der Umsatz pro Kunde um 30 Prozent gesteigert werden konnte. Wie gut Radiowerbung abverkaufen kann, wurde anhand eines verlorenen Wetteinsatzes, vor allem aber mit umfänglichen Studienergebnissen und Fallbeispielen unterhaltsam und leicht verständlich dargelegt.

Zum Einsatz kamen Funkspots, Anzeigenmotive und Onlinebanner bzw. Wallpapers, die für vertiefende Informationen auf die Internetplattform www.radioverkauft.de hinwiesen. Hier fand der Interessent neben den Geschichten rund um die verlorenen Wetten und den entsprechenden Belegen mit nur einem Klick auch seinen direkten Ansprechpartner beim Radiosender bzw. dem regionalen Vermarkter vor Ort. Denn Zielgruppe sind in erster Linie die kleineren und mittleren Unternehmen in der Region. Die Fallbeispiele sind zudem in einer Broschüre nachzulesen. Einzelexemplare können Sie hier bei uns bestellen:

Broschüre "Radio verkauft: Wetten Sie nie dagegen!"
 
Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagne von der Hamburger Fullservice-Agentur Grabarz & Partner. Hier finden Sie ein Kurzinterview dazu mit Ralf Heuel, Geschäftsführer Kreation und Partner.

Interview mit Ralf Heuel, Grabartz & Partner "Radio verkauft: Wetten Sie nie dagegen!"

Die Abverkaufsaktion war eine temporäre, zielgerichtete Weiterentwicklung der im Januar 2007 an den Start gegangenen Imagekampagne "Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.", dessen Dachclaim als übergreifende Markenklammer auch in der Abverkaufsaktion eingesetzt wurde.

Auszeichnungen

  • kress award 2011: Beste Marketing-Aktion Radio (B2B)
  • Shortlist Berlin Marketing Award 2010
  • Shortlist RAMSES 2010
  • Kategorie: Best Audio Idea- Spot des Monats Juli 2009 bei der RMS
  • Kampagne des Monats 5/10 bei Fischers Archiv/one to one

 

 

Zurück zur Übersicht