Tägliche Radio-News

Schnell und auf einen Blick das Wichtigste über das Medium Hörfunk, die Radiozentrale und ihre Mitglieder.

13.08.2018 11:24

Noch smarter, noch schneller, noch mobiler: Der neue Webauftritt von radio ffn zeigt sich mit neuer Struktur und optisch deutlich aufgeräumt.

mehr
10.08.2018 10:52

„Immer noch fühlen“ von Revolverheld und „Legenden“ von Max Giesinger gehören aktuell zu den meistgespielten deutschen Radiohits. Die Live-Auftritte der Erfolgsband und des bekannten Singer-Songwriters sind die ersten Höhepunkte des Showprogramms zur Verleihung des Deutschen Radiopreises am 6. September in Hamburg.

mehr
02.08.2018 12:16

"Das Krimiduell – Der perfekte Mord" heißt das Format, das am Mittwoch, 1. August, um 20.15 Uhr auf dem Privatsender ausgestrahlt wurde. Die Allgäuer Erfolgsautoren Klüpfel und Kobr zeigen, ob ihre Fantasie dem Können eines Profiermittlers standhält. Die Vorlage für die Geschichte lieferte Radio 7.

mehr
01.08.2018 13:30

sunshine live mit erstem und offiziellem Radio zur gamescom: Ganzjähriges 24/7-Online-Radio „gamescomFM“ startet am 01.08.2018

mehr
23.07.2018 11:35

Ab sofort können die Nutzer der ffn-App auch die regionalen Streams aufrufen und sich so weltweit über alles informieren, was in ihrer Region passiert. Bislang war dies nur über die UKW-Verbreitung und im analogen Kabel möglich.

mehr
18.07.2018 10:51

Der „Deutsche Radiopreis“ verzeichnet 2018 erneut eine Rekordbeteiligung. Mit Ende der Bewerbungsfrist lagen 385 Einreichungen (2017: 381) von 133 Radioprogrammen (2017:127) vor.

mehr
09.07.2018 12:46

Baden-Württemberg bekommt zwei neue DAB+-Radioprogramme. Vorstand und Medienrat der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) haben dem Schlagerradio „radio b2“ und dem lokalen „Radio Seefunk RSF“ den Zuschlag für eine Digitalradio-Ausstrahlung gegeben. Eine Auswahlentscheidung war nicht notwendig.

mehr
09.07.2018 11:12

Partnerschaft seit dem 1. Juli 2018 / Vertrag zunächst über 3 Jahre

mehr
03.07.2018 16:45

Frankfurt a. M./Berlin, 04.07.2018 – Alles, was hören kann, nutzt Radio/Audio. 95 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung schaltet regelmäßig ein. Der Empfangsweg, also ob via UKW oder via Web empfangen wird, spielt in der Welt der Hörer kaum noch eine Rolle. Hauptsache: das, was raus kommt, ist Radio. Dabei machen...

mehr
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht