Deutscher Radiopreis 2019: Simply Red sind dabei – Grimme-Jury gibt weitere Nominierungen bekannt
12.09.2019 11:21

Wer ist die beste Moderatorin des vergangenen Radiojahres? Wer hatte die beste Comedy-Idee? Wer lieferte die beste Radio-Reportage und wer die beste Radio-Sendung? Zwei Wochen vor der festlichen Verleihung des Deutschen Radiopreises 2019 am Mittwoch, 25. September, in der Elbphilharmonie in Hamburg hat die unabhängige Jury des Grimme-Instituts in vier weiteren Kategorien ihre Nominierungen bekannt gegeben.

 

Hamburg / Berlin, 12. September 2019 – Wer ist die beste Moderatorin des vergangenen Radiojahres? Wer hatte die beste Comedy-Idee? Wer lieferte die beste Radio-Reportage und wer die beste Radio-Sendung? Zwei Wochen vor der festlichen Verleihung des Deutschen Radiopreises 2019 am Mittwoch, 25. September, in der Elbphilharmonie in Hamburg hat die unabhängige Jury des Grimme-Instituts in vier weiteren Kategorien ihre Nominierungen bekannt gegeben. Auch die Liste der auftretenden Künstlerinnen und Künstler wird länger: Nach Herbert Grönemeyer, Mark Forster, Lena Meyer-Landrut und Nico Santos hat mit Simply Red eine weitere hochkarätige Band für das Showprogramm der Gala zugesagt.

 

In der ganzen Pressemitteilung erfahren Sie, welche der Einreichungen in den Kategorien Beste Moderatorin, Beste Reportage, Beste Sendung und Beste Comedy nominiert wurden.

Zurück zur Übersicht