Maik Lenze und Gunnar Lahmann verstärken aprile consulting bei internationaler Neuausrichtung
07.02.2019 13:38

Das Hamburger Beratungsunternehmen aprile consulting GmbH expandiert 2019 erstmals in den internationalen Audiomarkt. CEO Dr. Nico Aprile holt dafür Maik Lenze und Gunnar Lahmann an Bord, die mit ihrer langjährigen Medien- und Broadcast-Erfahrung den Sales- und Marketingbereich ausbauen werden.

 

"Unsere Marktanalyse steht kurz vor dem Abschluss. Wir treffen uns bereits mit Branchenvertretern aus Europa und Übersee, sodass wir darauf bauen, dass wir im Laufe des Jahres erste Erfolge in der internationalen Neuausrichtung erzielen werden.“, so Aprile. Hierfür werden insbesondere die Abteilungen Sales und Marketing ausgebaut.  

 

Als Director Sales wechselt Maik Lenze nach dreieinhalb Jahren bei der adremes GmbH & Co. KG zu aprile consulting. Damit verbunden geht auch das Vertriebsmandat an den Gesellschafter über. Lenze ist seit 20 Jahren in der Vermarktung von Medien, insbesondere von Audiowerbung (privat und öffentlich-rechtlich, analog und digital) tätig. So verantwortete er das nationale Werbegeschäft der AS&S Radio und baute erfolgreich die Vermarktung digitaler Audioangebote auf, u.a. für laut.fm und sport1.fm. Zuletzt konstituierte er bei adremes, der Kommunikations- und Handelsplattform für Audio-/Radiowerbung, den Bereich Sales & Marketing. 

 

„Die große Herausforderung der Digitalisierung ist für die Audiobranche real und existent, der Bedarf zukunftsweisender Lösungen dementsprechend hoch.“, erklärt Maik Lenze. „Ich freue mich darauf, hierfür individuelle Lösungskonzepte zu konzipieren. Das Portfolio der aprile consulting bietet mit einer Vielzahl an eigenen Produkten und Partnern die ideale Basis dafür.“

 

 Ebenfalls zum 1. Januar wurde Gunnar Lahmann Teil des Teams. Er baut als Director Marketing & Communications die Marketing-Abteilung aus. Lahmann arbeitet seit über 25 Jahren in der Medien- und Broadcast-Branche und war unter anderem als Kommunikationschef für RMS tätig. Des Weiteren verantwortete er bei MORE Marketing (Vermarktergesellschaft von Radio Hamburg und Hamburg 2) neben klassischem Marketing und PR die Digitalisierung. Bei aprile consulting ist er im Rahmen der internationalen Neuausrichtung unter anderem für die internationale Messe-, Kongress- und Verbandsarbeit zuständig, die das Unternehmen jüngst bereits mit Mitgliedschaften bei der egta, der IABM und der Radiozentrale sowie Teilnahmen an der IBC und den Radiodays Europe verstärkte.

 

Zurück zur Übersicht