Deutscher Podcast Preis 2020: Einreichungsfrist bis 15.1. verlängert
18.12.2019 13:00

Podcaster*innen können sich für den großen nationalen Award noch bis zum 15. Januar auf www.deutscher-podcastpreis.de bewerben.

 

 

Berlin, 18.12.2019 – Letzte Chance, um die Auszeichnungen als beste*r Podcaster*innen Deutschlands zu erhalten: Der Deutsche Podcast Preis verlängert die Einreichungsfris des großen nationalen Award bis zum 15. Januar 2020. Einsendeberechtigt sind Personen und Organisationen, die an dem einzureichenden Podcast mitgewirkt haben. Dies können Einzelpersonen, Agenturen, Firmen oder andere Organisationen sein.


Ziel dieses neu geschaffenen Preises ist, dem Podcast-Genre einen Rahmen zu geben, der die Themenvielfalt der unterschiedlichen Angebote widerspiegelt und sie für noch mehr Hörer*innen und Medien sichtbar macht. Denn Podcasts sind viel mehr als das Bannen von Gesprächen auf einer Tonspur und bieten ganz neue auditive Herausforderungen und Chancen für die Macher*innen. Deshalb wird es Zeit, die Besten der Besten zu prämieren, ihnen eine Bühne zu geben und sie für ihre leidenschaftliche Arbeit auszuzeichnen.

 

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Zurück zur Übersicht