Radio Regenbogen Award ist ausverkauft
27.03.2012 10:15
Eine Woche vor dem Award sind alle Saalplätze vergeben

Wer zu den 1.800 Gästen zählt, ist Teil einer der wichtigsten Medienpreis- Verleihungen in Baden-Württemberg und einer glamourösen Gala. Dementsprechend heiß begehert sind die Eintrittskarten für den Radio Regenbogen Award: Eine Woche bevor die Karlsruher Schwarzwaldhalle ihre Tore für die Stars aus dem In- und Ausland öffnet, war jedes einzelne der 290-Euro-Tickets verkauft. Radio Regenbogen Geschäftsführer Klaus Schunk: „Ich freue mich, das unser Award auch im 15. Jahr seines Bestehens eine derart große Beachtung erfährt. Das zeigen auch die unzähligen prominenten Gäste aus Medien, Sport, Politik und Wirtschaft, die extra nach Karlsruhe anreisen, um den Preisträgern ihren Respekt zu erweisen.“
Wer kein Ticket ergattern konnte, kann die Veranstaltung am 30. März 2012 trotzdem vor Ort oder per Internet-Livestream miterleben – am 70 Meter langen roten Teppich oder im Internet unter www.regenbogen.de.

Es ist ein besonderer Preis, für besondere Persönlichkeiten: Wer im vergangenen Jahr in den Bereichen Musik, Entertainment, Medien oder Gesellschaft auf nationaler oder internationaler Ebene besonders für Aufmerksamkeit sorgte, hatte gute Chancen, von der Jury einen der begehrten Radio Regenbogen Awards zugesprochen zu bekommen. „Wir bilden mit unseren Preisträgern und Laudatoren die Highlights des Jahres 2011 ab und fassen die Ereignisse des Vorjahres so nochmals auf glanzvolle Weise zusammen“, sagt Radio Regenbogen Eventleiter Andreas Ksionsek. „Umso mehr freut mich natürlich, dass dieses Konzept auch bei unseren Gästen auf Begeisterung stößt und wir deshalb einmal mehr verkünden können: Ausverkauftes Haus!
Der Radio Regenbogen Award ist die einzige wichtige Medienpreis-Verleihung in Deutschland, zu der man überhaupt Tickets kaufen kann.

Zu Ehren der Preisträger haben sich viele prominente Namen aus Politik, Wirtschaft und Medien angekündigt. So wollen sich Moderatorenlegende Hans Meiser, ZDF-Chefhistoriker Prof. Guido Knopp, „Balko“-Star Bruno Eyron, Schauspieler Mark Keller, Sängerin Julia Neigel, Lottofee Heike Maurer und „Bachelor“-Kandidatin Fleur Georgina Bülowius die glanzvolle Gala auf keinen Fall entgehen lassen. Den Sportolymp werden Olympiasiegerin Heike Drechsler, Boxweltmeisterin Regina Halmich und Trainerlegende Winfried „Winnie“ Schäfer repräsentieren. Aus der Politik haben sich Karlsruhes Oberbürgermeister Heinz Fenrich und der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl, angekündigt. Wenn Radio Regenbogen zum glanzvollen Rückblick auf das vergangene Jahr einlädt, sind auch die Medienmacher aus Deutschland gerne dabei.

Special Guest beim 15. Radio Regenbogen Award ist die frischgebackene „Voice Of Germany“-Gewinnerin Ivy Quainoo. Sie wird das glanzvolle Finale umrahmen.
Übrings können Sie auch ohne Ticket live bei einem der wichtigsten Medienpreise in Baden-Württemberg dabei sein: Am 30. März 2012 wird der Einzug der Stars ab 20.30 Uhr live im Internet unter www.regenbogen.de übertragen. Der rote Teppich ist 70 Meter lang – also genug Platz, die Stars ab 18.30 Uhr beim Eintreffen vor der Schwarzwaldhalle zu begrüßen, um anschließend die Preisverleihung per „Public Viewing“ auf einer großen Leinwand vor der Halle zu verfolgen.
   

Zurück zur Übersicht