RPR-Unternehmensgruppe gewinnt Marketing-Preis
09.10.2019 10:41

Die RPR-Unternehmensgruppe, zu der die Sender RPR1. und bigFM und die Digitalunit Vadira gehören, hat den „Marketing Award” des Marketing-Clubs Rhein-Mosel gewonnen.

 

 

 

 

Ludwigshafen,  8. Oktober 2019. Die RPR-Unternehmensgruppe, zu der die Sender RPR1. und bigFM und die Digitalunit Vadira gehören, hat den „Marketing Award” des Marketing-Clubs Rhein-Mosel gewonnen. Das Ludwigshafener Unternehmen hat die Jury in der Kategorie “Radio” überzeugt – mit einer Image- und einer Absatz-Kampagne für den Einzelhändler Montabaur The Style Outlets.

Bernd Sommerfeld, Kundenbetreuer der RPR-Unternehmensgruppe im Studio Rheinland, freut sich über die Auszeichung: “Unser Ziel mit dem Kunden war es, in der knapp einmonatigen Kampagnenlaufzeit, die Besucherfrequenz in Montabaur The Style Outlets zu erreichen. Dabei waren wir sehr erfolgreich.” Bei der Multichannel-Aktion erreichte die Kampagne Ende 2018 im Radio fast eine Million Personen. Im Internet erzielten die kampagnenbegleitenden Webseiten im Umkreis von 80 Kilometern um Montabaur bei der Zielgruppe der Mode- und Shopping-affinen 25- bis 65-Jährigen mehr als 270.000 Page Impressions im Monat.

Der Marketing-Club Rhein-Mosel prämierte zum neunten Mal zukunftsweisende Marketing-Konzepte, kreative Ideen und innovative Kampagnen sowie kreative, erfolgreiche und medienadäquate Ideen aus der Region Rhein-Mosel. 2019 wurde der Preis erstmals in acht Kategorien vergeben. Bewerben konnten sich um den Preis wie immer regional ansässige Unternehmen, Initiativen, Non-Profit-Organisationen – ganz gleich welcher Branche.

Zurück zur Übersicht