Radio Advertising Summit und Radio Advertising Award am 25. April 2017 in Düsseldorf

Berlin, 6. Oktober 2016

Auch im kommenden Jahr lädt die Radiozentrale die Werbe- und Radiowirtschaft zum Entscheidergipfel auf das Areal Böhler in Düsseldorf. Auf dem Kongress am 25. April geben Branchenexperten der Werbe- und Radiowirtschaft exklusive und praxisnahe Einblicke in die aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Audio und beim Radio Advertising Award werden auch dieses Jahr wieder die besten Spotkreationen Deutschlands ausgezeichnet. Moderiert werden der Summit und die Award-Verleihung von Barbara Schöneberger. Die Radiovermarkter AS&S Radio und RMS sind wie in den vergangenen Jahren Hauptsponsoren von Radio Advertising Summit und Radio Advertising Award.

Kongress und Award-Verleihung an einem Tag
Der Radio Advertising Summit wird auch im kommenden Jahr bereits im April stattfinden, um als erstes Gattungsevent im Frühjahr die relevanten Themen und Herausforderungen des Werbemarktes ins Blickfeld zu nehmen. Ein abwechslungsreiches Kongressprogramm aus Vorträgen, Panels und vertiefenden Sessions bildet dabei den Kern des Summit, bei dem nationale und internationale Experten Antworten auf die drängendsten Fragen der Werbewirtschaft geben. „Täglich hören 57 Millionen Menschen Radio: Diese beeindruckende Reichweite belegt nicht nur die inhaltliche Qualität des Mediums, sondern stellt zugleich seine Stärke im Werbemarkt unter Beweis“, sagt Lutz Kuckuck, Geschäftsführer der Radiozentrale. „Mit dem Radio Advertising Summit haben wir erfolgreich eine Plattform etabliert, bei der sich Werbetreibende, Agenturen und Kreative über die Möglichkeiten und Herausforderungen der Gattung austauschen können, werberelevante Trends aufspüren und neue Impulse setzen, wie das große Potenzial effektiv genutzt werden kann.“
Zwischen den einzelnen Kongress-Slots ist ausreichend Zeit für Networking eingeplant.

Bereits zum dritten Mal wird am 25. April auch der Radio Advertising Award verliehen, bei dem die besten Radiospots Deutschlands von einer hochkarätig besetzten Jury bewertet und ausgezeichnet werden. Werbeagenturen, Kunden und Produktionsstudios können wieder ihre Kreativität unter Beweis stellen und auf den Gewinn einer Trophäe hoffen.

Weitere Informationen stehen in Kürze unter ww.radio-advertising-summit.de und www.radio-advertising-award.de bereit


Kontakt für Journalisten

lauffeuer Kommunikation
Fabian Menzel
E-Mail: fm@lauffeuer-kommunikation.de
Tel.: 040 / 689 87 68 18
Fax: 040 / 689 87 68 11

Radiozentrale
Grit Leithäuser
E-Mail: grit.leithaeuser@radiozentrale.de
Tel.: 030 / 325 121 65
Fax: 030 / 325 121 69

Zurück zur Übersicht