10 herausragende Cannes Audio Arbeiten mit Sales Potenzial

Was Festivals wie die Cannes Lions so inspirierend und wichtig für unsere Branche macht, ist, dass jedes Jahr die Messlatte etwas höher gelegt wird. Sowohl in Bezug auf Kreativität und Handwerk, aber auch in Bezug darauf, was die ausgezeichneten Spots tatsächlich effektiv leisten können.

Zusätzlich zu einem gesunden Teint, verlässt man Cannes mit einer pumpenden Euphorie über die Superkräfte, welche die kleinen Spots, die wir jeden Tag machen, haben können. Sie können Ungerechtigkeit bekämpfen, Leben retten, Unrecht korrigieren und die Welt auf jede erdenkliche Weise etwas verbessern.

Es ist wirklich ein großartiges Gefühl, zu wissen, dass diese Arbeit mehr kann, als nur die Räder des Kapitalismus zu schmieren. Aber dieser größere Zweck, auf welchen Werbefestivals eine wachsende Bedeutung legen, bedeutet, dass die Arbeiten, die tatsächlich etwas verkaufen, tendenziell ein wenig übersehen werden. Also wollte der EarBlog den Top-10-Audio-Kreationen, die tatsächlich Produkte verkaufen, ein wenig mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.


____________________________________________________________________________________

1. Wendy's: Rap Battle VML Kansas City

Die US-Fastfoodkette Wendy's musste im Markt ein paar freche Sticheleien vor allem bei Twitter einstecken. Vor kurzem entwickelte sich geradezu ein »Beef« in Form eines Rap-Battles – und die Fans  wollten mehr!  Wendy's duckte sich nicht weg, sondern trat ans Mic und nahm sich den Twitter-Rap-Battles an, indem ein Mixtape voll mit energetischen Beats und humorvoll cleverer Raps releast wurde.


Mit einem Media-Volumen von 0 Dollar kommt das 5-Track-Mixtape "We Beefin‘?" auf summiert mittlerweile rund 4,5 Millionen Plays bei Spotify (Stand August 2018). Neben einer unglaublichen pointierten Audiodarstellung haben Wendys ihre Fans auf eine außerordentliche Reise mitgenommen und sich dabei zum unbestrittenen Rap-Battle-Champion des Fastfoods gemacht.

____________________________________________________________________________________

2. Volkswagen: People Can’t Stop Themselves (OGILVY CAPE TOWN)

Es gibt immer gute Gründe einen Autounfall zu verhindern und rechtzeitig zu bremsen. So einen Querverweis wie in diesem Spot, haben wir jedoch noch nie gesehen (bzw. gehört): Diese einprägsame Volkswagen-Kampagne zeigt, wie manche Menschen sich einfach nicht bremsen können (in diesem Falle unschuldige Situationen in sozial unangenehme Situationen zu verwandeln), und das ist der Grund, warum Volkswagen mit Bremsassistenten kommt.

____________________________________________________________________________________

3. Flight Centre: World Gone Mad (TBWA + HUNT + LASCARIS JOHANNESBURG)

Junge Leute haben alle Zeit der Welt, um zu reisen, richtig? Falsch. Diese brillante Kampagne zeichnet ein erschreckendes Bild der Zukunft, um junge Leute daran zu erinnern, jetzt zu reisen, bevor es keinen Spaß mehr macht. Sprechen Sie über die ultimative »Fear of Missing Out«.

____________________________________________________________________________________

4. FedEx: The Fastest Spot WHITE RABBIT BUDAPEST

Kommunikationsgeschwindigkeit ist einer dieser Begriffe, die seit Ewigkeiten im Umlauf sind. Kein Wunder also, dass es uns besonders interessiert, wenn neue Ansätze für die Umschreibung dieses Begriffs gefunden werden.

FedEx schuf kurze, knackige und atemberaubend einfache Spots für Digitalradio. Die Zuhörer hörten "FedEx" auf einem Ohr und ihre Konkurrenten auf einem anderen. Kommunizierend, dass alles bei FedEx – sogar der Markenname – schneller ist als die Konkurrenz.

____________________________________________________________________________________

5. Coca-Cola — Share a Coke 1,000 name celebration (FITZCO + MCCANN ATLANTA)

Sofern Ihr Name nicht Roxanne, Jude oder einer der wenigen anderen Namen, die in der Popkultur verewigt sind, ist, haben die meisten von uns noch nie die Freude erlebt, ein Lied über uns geschrieben bekommen zu haben. Bis jetzt.

Um zu verkünden, dass Share a Coke wieder da ist, hat Coca Cola für jeden Namen auf ihren  Flaschen einen ganz eigenen Song kreiert. Über 1.000! Diese Audio geführte Kampagne wurde im Radio und Digitalradio gestartet und ist von dort aus auch auf Social Media explodiert. Es ist nicht schwer zu verstehen warum. Es hat etwas Warmes und Wohliges, wenn jemand gerade über jemanden den Sie vermeintlich kennen oder über Sie selbst, ein albernes Liedchen singt.

____________________________________________________________________________________

6. Cell C (IGUGU LEBO 1886 JOHANNESBURG)

»Amagugu Alelizwe« ist ein traditionelles südafrikanisches Lied, welches bei Beerdigungen gesungen wird. Dieses sofort erkennbare Lied wurde geschickt überarbeitet, um den Menschen, die Kunde des südafrikanischen Telefonanbieters Cell C  sind, zu sagen, dass sie den Verlust ihres Handys nicht mehr betrauern müssen.

____________________________________________________________________________________

7. Lysoform – The Last Germ (OGILVY CHICAGO)

Wenn Lysoform 99,99% der Keime abtötet, was passiert mit den restlichen 0,01%? Diese Kampagne stellt sich diese Welt vor, in der der letzte noch lebende Keim seine neue einsame, postapokalyptische Realität in den Griff bekommt. 

____________________________________________________________________________________

8. Snickers – 3PM Brainstorm (BBDO NEW YORK)

Man trifft schlechte Entscheidungen, wenn man Hunger hat. Snickers konnte dies nicht ertragen und stellte sich in dieser Kampagne Gruppen-Brainstorms vor, die zu den schrecklichen Ideen führten, deren Umsetzung uns heute immer noch verfolgen – wie z.B. das allzu komplizierte und kontraintuitive Mikrowellen-Knopf-System.

____________________________________________________________________________________

9.Castle Lager – Make a Different Friend (OGILVY JOHANNESBURG)

In dieser Kampagne erleben wir das mystische und verwirrende Verhalten eines Fremden. Doch trotz seiner Seltsamkeit werden wir ermutigt, den ersten Kontakt mit dieser eigenartigen Kreatur aufzunehmen, indem wir ihr ein Castle Lager kaufen, Südafrikas Freundschaftsgebräu. Weil es wunderbar sein kann, jemanden zu treffen, der anders ist, als man selbst.

____________________________________________________________________________________

10. Lyric Opera of Chicago – Deaths (OGILVY CHICAGO)

Wie überzeugen Sie die junge Generation, die Oper zu besuchen? Ganz einfach vielleicht. Diese einfache, aber äußerst effektive Idee zeigt, dass die Oper tatsächlich gewalttätiger, unheimlicher und kreativer ist als alles, was heute sonst noch so auf Sendung ist. Und das sind nur die Morde!

____________________________________________________________________________________

Was wirkt bei Radiospots nun wirklich?

Die vorangehenden Beispiel aus Cannes zeigen es: Durch Storytelling Identifikation mit einer Marke herstellen oder mit Humor und Emotionen Aufmerksamkeit erzeugen – acht Regeln zur Kreation wirkungsvoller Radiowerbung, die funktionieren.

Laden Sie diese Grafik gern hier herunter. 

Die hier dargestellten Regeln basieren auf einer Analyse von fast 3.000 Radiospots, die auf Impact (Durchsetzungsfähigkeit) und Resonanz (inhaltliche Beurteilung) sowie verwendete Gestaltungsmerkmale und formale Kriterien überprüft wurden.*

Die Top-Ten Spots aus dem letzten Jahr finden Sie hier zum nachhören.


____________________________________________________________________________________