Radiowerbung verkauft

Radio kann etwas besonders gut, das in wirtschaftlich schweren Zeiten zum Tragen kommt: Abverkaufen. "Vor allem Radio ist bekannt für seine Schnelligkeit und Flexibilität, beides Eigenschaften, die von Werbungtreibenden zur kurzfristigen Kommunikation in Krisenzeiten geschätzt werden", so Frank-Peter Lortz, CEO Zenithmedia, in den Zenithmedia Nielsen News im März 2009.
 
Wie deutlich der via Radiowerbung erwirtschaftete Zusatzumsatz ausfällt, ist beeindruckend – und das mit glasklaren Ergebnissen über alle Branchen hinweg. Radio kann den Umsatz um rund ein Drittel ankurbeln, viermal so stark wie TV. Überzeugen Sie sich selbst, was Radio für den Abverkauf leistet:

  • Radiowerbung verkauft bis zu 4x besser als TV-Werbung
  • Bierwerbung bringt im Radio 3x mehr Zusatzumsatz als im TV
  • Radiowerbung kann an einem Tag 15 Autos an Neukunden verkaufen
  • Radiowerbung kann den Abverkauf um 71 % steigern
  • Radiowerbung aktiviert 79 % mehr Leute, live im Stadion zu sein
  • Radiowerbung kann den Umsatz von Pizza um 11 % steigern
  • Radiowerbung kann den Umsatz pro Kunden um 16 % steigern
  • Radiowerbung kann nebenbei die Kauflust um 29 % steigern
  • Radiowerbung kann durch Sonderwerbeformen 11 % neue Käufer aktivieren
Zur Vorschau der Präsentation bitte auf das Bild klicken. Rechts finden Sie die gesamte Präsentation "Radiowerbung verkauft" als PDF und Power-Point Datei zum Download.