Radio bringt Traffic ins Web

Eine belgische Studie der RMB und var in Kooperation mit Google aus dem Jahr 2011.

Welchen Einfluss hat Radiowerbung auf das Suchverhalten im Netz? Genauer gesagt in diesem Falle auf die Suche bei Google Belgien. Dies wurde für 26 Marken in 64 Kampagnen mit mehr als 300 Spots untersucht.

Das Ergebnis: Im Durchschnitt sind die Suchanfragen um 33% gestiegen. Kampagnen bei denen eine URL-Adresse angegeben wurde, konnten durchschnittliche Steigerungen von 59% der Suchanfragen im Kampagnenzeitraum generieren.

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie in den englischen Zusammenfassungen der Studie als Download rechts.

Zurück zur Übersicht